Es gibt für alles ein erstes Mal...

In diesem Sinne den ersten Blogeintrag hier und ich weis gar nicht so recht was ich schreiben soll. Es ist Freitag, das Wetter lässt etwas zu wünschen übrig - es ist zwar warm aber es regnet - und heute steht soweit nichts mehr auf dem Plan. Ich werde noch ein paar Briefe schreiben an die Lieben zu Hause - da gibts demnächst ein paar Geburtstagskinder die sich gewiss über ein paar Zeilen freuen - und dann werde ich ausnahmsweise mal zeitig ins Bett gehen um den morgigen Tag voll auszunutzen. Da steht nämlich endlich mal etwas Sightseeing auf dem Plan. Aber davon wird dann die Tage mehr berichtet, dann auch hoffentlich mit Bildern Ich bin jetzt schon gut 2 Monate hier und hab mich soweit eigentlich auch gut eingelebt. Es ist zwar komisch, mit 30 Jahren plötzlich in einer WG zu leben, aber es ist aufgrund der Mietpreise hier in Barcelona die günstigste Möglichkeit. Auch wenn es mir hier wirklich gut gefällt denke ich oft an zu Hause und so ab und zu - gaaaaanz selten *g* - kommt auch der Wunsch auf, wieder nach Hause zu wollen in die Heimat. Naja, ein Jahr will ich gerne hier bleiben und dann gehts aber definitiv zurück. Und damit ich weis wie viele Tage ich hier noch habe, hab ich eine StrichListe erstellt und es sind noch 299 Tage *g* Naja, das geht doch ^^ So, genug geschrieben, jetzt noch ein paar erste Bilder und dann widme ich mich den Briefen für zu Hause

5.9.14 19:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen